News-Archiv 2008

Das neue Galileo-Kontrollzentrum im DLR-Webcast

3. September 2008

 DLR-Webcast zum Galileo-Kontrollzentrum (7:20 Min.)
zum Bild DLR-Webcast zum Galileo-Kontrollzentrum (7:20 Min.)

Das europäische Satellitennavigationssystem Galileo bekommt ein neues Kontrollzentrum am Standort Oberpfaffenhofen des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR). Walter Päffgen wird Leiter dieses Kontrollzentrums sein und er ist im DLR verantwortlich für die Galileo-Betriebsaufgaben. Im Webcast berichtet er über die Vorbereitungen und die Infrastruktur des Galileo-Satellitensystems.

Walter Päffgen erläutert die Aufgaben des DLR beim Betrieb des Galileo-Kontrollzentrums. Bis Ende 2010 werden die Satelliten in der In-Orbit Validation-Testphase betrieben und vom neuen Kontrollzentrum aus gesteuert werden. Einzigartig sind die hohe Präzision und Synchronisation der Uhren auf den Satelliten, berichtet Walter Päffgen. Dies führt zu sehr genauen Positionsbestimmungen.

Wenn Sie die Videos im WindowsMedia- oder RealMedia-Format starten oder herunterladen möchten, klicken Sie bitte auf die entsprechenden Links in der rechten Spalte.


Kontakt
Miriam Kamin
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Kommunikation Oberpfaffenhofen

Tel: +49 8153 28-2297

Fax: +49 8153 28-1243

E-Mail: Miriam.Kamin@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-4809/7974_read-13394/7974_page-2/
Downloads zu diesem Artikel
Video: Interview zum Galileo-Kontrollzentrum (Windows Media; Video: DLR) (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/1/Resources/webcast/webcast2008/galileo_cc.wmv)
Video: Interview zum Galileo-Kontrollzentrum (Real Media; Video: DLR) (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/1/Resources/webcast/webcast2008/galileo_cc.rm)