Archiv NKS Newsletter 2007

Newsletter 14/2007

26/04/2007

Annahme einer Mitteilung der Europäischen Kommission zur Europäischen Raumfahrtpolitik

Die Europäische Kommission hat heute wie zuvor schon angekündigt ihre Mitteilung "Europäische Raumfahrtpolitik" verabschiedet. Hierin wird die strategische Bedeutung von Raumfahrtsystemen und -anwendungen für Europa in seiner Rolle als globaler Akteur herausgestellt. Diese Mitteilung stellt einen wichtigen Meilenstein für die Entwicklung einer europäischen Raumfahrtpolitik und für die Identiät Europas in der Raumfahrt dar. Mit dem Dokument, das zusammen mit der Europäischen Weltraumorganisation ESA erstellt wurde, soll der politisch-programmatische Rahmen für gemeinsame Weltraumaktivitäten in Europa geschaffen werden. Formale Grundlage der Zusammenarbeit ist ein im Jahr 2004 abgeschlossenes Rahmenabkommen. Basierend auf einer gemeinsamen Resolution soll die Mitteilung am 22. Mai 2007 beim europäischen Weltraumrat (einem gemeinsamen Gremium der ESA und der EU auf Ministerebene), der die europäische Weltraumpolitik diskutiert, gestützt werden.

Carl-Cranz-Gesellschaft e. V. - Neue Seminarreihe "Satellitennavigation"

Anlässlich des Informationstages "Navigation", am 12. Mai 2007 im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Oberpfaffenhofen präsentiert die Carl-Cranz-Gesellschaft e.V. (CCG) eine neue Reihe technisch-wissenschaftlicher Seminare - "Satellitennavigation" - , die unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr.-Ing. Arno Schroth vom Institut für Kommunikation und Navigation des DLR Oberpfaffenhofen steht. Damit trägt die CCG der zunehmenden Bedeutung Rechnung, die die Satellitennavigation für viele Bereiche des täglichen Lebens gewonnen hat.

Die Seminare dieser neuen Reihe befassen sich mit einer breiten Palette von Themenbereichen der Satellitennavigation, die für Entscheidungsträger, Anwender, Entwickler und Nutzer dieser Technologie von Interesse sein dürften:

  • Time and Timing Applications (19.-21.6.2007)
  • Zertifizierung von sicherheitskritischen Galileo-Anwendungen (26.-27.6.2007)
  • Grundlagen der Satellitennavigation und GPS-Modernisierung (3.-5.7.2007)
  • GPS / INS-Integration and Multisensor-Navigation (5.-9.11.2007)
  • Indoor Navigation (4.-6.12.2007)
  • Sicherheitskritische Anwendungen der Satellitennavigation unter besonderer Berücksichtigung von Galileo (Frühjahr 2008)
  • Ortsabhängige und kontextbewusste Dienste (Sommer 2008)
  • Galileo (Herbst 2008)

Die Carl-Cranz-Gesellschaft zählt zu den führenden technisch-wissenschaftlichen Weiterbil-dungseinrichtungen, die an vielen Orten im In- und Ausland Seminare durchführt. Zu ihren Kunden gehören neben zahlreichen Großunternehmen und mittelständischen Firmen auch die Bundes- und Landesbehörden in Deutschland sowie Forschungseinrichtungen.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-5041/8418_read-9899/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/enterprise/space/off_docs_en.html
http://ec.europa.eu/enterprise/space/index_en.html
http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=MEMO/07/154&format=HTML&aged=0&language=EN
http://www.ccg-ev.de/main.htm