Archiv NKS Newsletter 2008

*Newsletter 05/2008* Neue Galileo-Ausschreibungen zur Signalanalyse und PRS Receivern veröffentlicht

11/02/2008

Die European GNSS Supervisory Authority (GSA) hat zwei neue Ausschreibung zur Analyse und Verbesserung des Galileo Signals sowie zur Standardisierung und Prototyp-Entwicklung von Galileo Public Regulated Service (PRS) Receivern veröffentlicht.
Für den Call for Tender zur Analyse und Verbesserung des Galileo Signals können bis zum 13. März 2008, 16 Uhr schriftlich Angebote eingereicht werden. Für den Auftrag sind eine Dauer von 18 Monaten und ein maximales Budget von 500.000,- € ohne Mehrwertsteuer vorgesehen.
Die Ausschreibung zu den PRS-Receivern ist bis zum 27. März 2008, 16 Uhr offen. Es geht dabei um Vorschläge für das „Prototyping” und die Herstellung von PRS Receivern, inklusive Standardisierung und Zertifizierung für Anwendungen im Bereich Sicherheit. Die Auftragnehmer sollen die Ergebnisse der PACIFIC-Studie (PRS Application Concept Involving Future Interested Customers) einbeziehen. Für den Auftrag sind eine Dauer von 24 Monaten und ein maximales Budget von 2,5 Mio. € ohne Mehrwertsteuer vorgesehen.
Detaillierte Informationen zu beiden Ausschreibungen finden Sie auf der Ausschreibungsseite der GSA.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-5042/8419_read-11601/
Links zu diesem Artikel
http://www.gsa.europa.eu/go/gsa/procurement
Texte zu diesem Artikel
Veranstaltung des Projektes PACIFIC zum GALILEO Public Regulated Service (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7715/13149_read-11338/usetemplate-print/)