Archiv NKS Newsletter 2008

*Newsletter 37/2008* Kandidaten für nächste Phase im GALILEO-Vergabeverfahren ausgewählt

19. September 2008

Wie in Newsletter 26/2008 bereits berichtet leitet die Europäische Weltraumagentur ESA das Vergabeverfahren für den Aufbau der ersten vollständige Konstellation des europäischen Satellitennavigationssystems GALILEO. Am 19. September 2008 haben nun die Europäische Kommission und die ESA elf Kandidaten von ursprünglich 21 Bewerbern für die nächste Etappe, die „Dialogphase“ ausgewählt.
Von deutscher Seite verbleiben im Bereich Weltraumsegment Astrium und OHB System als einzige Bewerber. Im Bereich Betrieb verbleibt ein Konsortium aus DLR (DE) und Telespazio (IT) im Wettbewerb gegen eine Nav-up-Unternehmensgemeinschaft vertreten durch Inmarsat (UK).
Weitere Informationen können Sie der EU-Pressemeldung entnehmen.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-5042/8419_read-13533/
Links zu diesem Artikel
http://europa.eu/rapid/pressReleasesAction.do?reference=IP/08/1377&format=HTML&aged=0&language=DE&guiLanguage=de
Texte zu diesem Artikel
*Newsletter 26/2008* EU und ESA veröffentlichen Ausschreibung zum Aufbau des Galileo Systems (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-5042/8419_read-12927/usetemplate-print/)