News-Archiv 2010

Früh aufstehen und live miterleben: TanDEM-X-Start

18. Juni 2010

Am Montag, 21. Juni 2010, soll um 4.14 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit der deutsche Erdbeobachtungssatellit TanDEM-X zu einer bisher einzigartigen Mission ins All aufbrechen: Im engen Formationsflug mit seinem "Zwilling" TerraSAR-X wird er die komplette Landoberfläche der Erde innerhalb von drei Jahren mehrfach vollständig vermessen. Wir übertragen den Start von TanDEM-X an Bord einer Dnjepr-1-Trägerrakete in Baikonur sowie ein informatives Rahmenprogramm per Live-Webcast.

Zusätzlich zum Live-Webcast kommunizieren wir die aktuellen Ereignisse über Twitter, per Livestream-Chat und das TanDEM-X-Missionsblog.

Uhrzeit (MESZ)

Vorläufiger Ablauf

03.00 Uhr Beginn Live-Webcast
ab ca.
03.08 Uhr
Live-Bilder aus Baikonur, Interviews und Trailer
04.14 Uhr Start
ca.
04.25 Uhr
Ende des Live-Webcasts


Kontakt

DLR-Kommunikation
, Web Portal Team
E-Mail: online-redaktion@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-6238/10300_read-25089/10300_page-2/
Links zu diesem Artikel
http://twitter.com/DLR_de
http://www.dlr.de/blogs/tandem-x
http://www.dlr.de/eo
http://www.livestream.com/dlrgermanaerospacecenter
Texte zu diesem Artikel
DLR-Webcast: TanDEM-X - Erdbeobachtung in 3D (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-6218/10227_read-25017/10300_page-2/usetemplate-print/)
Formationsflug auf Probe (http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-11/129_read-24619/10300_page-2/usetemplate-print/)