Archiv NKS Newsletter 2011

*Newsletter 17/2011* Zukünftiger Betrieb von EGNOS sichergestellt

09/05/2011

Am 20. April 2011 unterzeichneten die Europäische Weltraumagentur ESA und das Unternehmen Thales Alenia Space einen Rahmenvertrag über die weitere Entwicklung von EGNOS („European Geostationary Navigation Overlay System“). Das System wurde innerhalb einer 15-jährigen Bauzeit erstellt, verschiedene EGNOS-Dienste sind bereits in Betrieb. Mit dem neuen Vertrag wird die Modernisierung von kritischen, veralteten Subsystemen, die Einbindung einer neuen Generation von operationellen Transpondern auf geostationären Satelliten und die Verbesserung in der Systemleistung gewährleistet.
Der vollständige Artikel kann auf der Internetseite der ESA nachgelesen werden.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7223/12027_read-30868/
Links zu diesem Artikel
http://www.esa.int/esaNA/SEM63HYGRMG_index_0.html