Archiv NKS Newsletter 2011

*Newsletter 21/2011* Internationales Symposium „Physical Science in Space“

27/05/2011

Vom 11. bis 15. Juli 2011 veranstaltet das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt in Zusammenarbeit mit der europäischen Weltraumagentur ESA das vierte internationale Symposium “Physical Science in Space” (ISPS-4) in Bonn. Das ISPS-4 ist das bedeutendste internationale Wissenschaftsforum für Weltraumforschung, insbesondere in der Mikrogravitation. Ziel der Veranstaltung ist, Diskussionen zwischen den unterschiedlichen Wissenschaftsbereichen anzuregen, die im gleichen Forschungsbereich tätig sind. Themen sind u. a. Falltürme, Parabelflüge, Höhenforschungsraketen sowie die internationale Raumstation ISS.
Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 400,- €, ermäßigt 135,- €. Eine Anmeldung ist noch bis zum 7. Juli 2011 auf der Veranstaltungsseite der ESA möglich.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7223/12027_read-31036/
Links zu diesem Artikel
http://www.congrex.nl/11A02/