Archiv NKS Newsletter 2011

*Newsletter 34/2011* ESO und Marie Curie COFUND bieten Postdoc-Stipendien für astronomische Forschung

23. August 2011

Die “European Organisation for Astronomical Research in the Southern Hemisphere” (ESO) bietet Postdoktorand/innen Stipendien in Deutschland und Chile an. Die Stipendien werden mit dem Marie Curie COFUND kofinanziert. Sie richten sich an junge Wissenschaftler/innen, die bis spätestens zum 1. November 2012 in Astronomie, Physik oder einer verwandten Disziplin promoviert haben werden. Bewerbungen um ein Stipendium können bis zum 15. Oktober 2011 eingereicht werden.
Details zur Ausschreibung sind auf der ESO-Internetseite veröffentlicht.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7223/12027_read-31931/
Links zu diesem Artikel
http://www.eso.org/sci/activities/FeSt-overview/ESOfellowship.html