Archiv NKS Newsletter 2011

*Newsletter 34/2011* DLR fördert Vorhaben in der EO zur Nutzung der Sentinel- und nationalen Missionen

23. August 2011

Am 10. August 2011 veröffentlichte das Raumfahrtmanagement des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) einen Aufruf zur Einreichung von Vorhabensvorschlägen in der Erdbeobachtung (EO). Thema des Aufrufs ist die „Vorbereitung der wissenschaftlichen und kommerziellen Nutzung der Sentinel-Missionen und nationalen Missionen“. Ziel ist, das Potenzial der neuen Instrumente und Daten der Sentinels und der nationalen Missionen wissenschaftlich und industriell zu erforschen und ihr Anwendungsspektrum zu erweitern. Dazu sollen Forschungsvorhaben zu innovativen Dienstleistungen und zur Bild- und Signalverarbeitung sowie -auswertung unterstützt werden. Die Förderung erfolgt auf Zuwendungsbasis als nicht rückzahlbare Zuschüsse mit einer Laufzeit von maximal 3 Jahren und bis zu 250.000 € pro Zuwendungsantrag. Das Auswahlverfahren erfolgt zweistufig. Einreichungsfristen für Projektskizzen sind jeweils der 23. September 2011, 30. April 2012 und 30. April 2013.
Details zur Ausschreibung können Sie im elektronischen Bundesanzeiger im Internet nachlesen.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7223/12027_read-31934/