Archiv NKS Newsletter 2011

*Newsletter 44/2011* ESA stellt Daten der Landsat-Erdbeobachtungssatelliten frei zur Verfügung

30. November 2011

Im Rahmen des „GMES Space Component Programme“ (GSC) unterstützt die Europäische Weltraumagentur ESA den freien und offenen Zugang zu Daten, indem sie ihre Archivdaten der US-Landsat-Erbeobachtungssatelliten frei zugänglich macht. In diesem Archiv sind Landsat-Daten enthalten, die von europäischen Stationen über mehr als 30 Jahre lang gesammelt wurden. Sie umfassen etwa 2 Mio. Produkte, die Europa und Nordafrika abdecken. Die Daten können sowohl für Forschungszwecke als auch für die Anwendungsentwicklung und für operationelle Dienste genutzt werden.
Die Meldung zu diesem Thema mit einem Link zum Datenzugang können Sie auf der Internetseite der ESA nachlesen.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7223/12027_read-32941/
Links zu diesem Artikel
http://www.esa.int/esaEO/SEMD65ZW5VG_index_0.html