Veranstaltungen NKS 2009

Bericht zur NKS-Veranstaltung: Vorbereitung 3. Ausschreibung Raumfahrt im 7. FRP

24/06/2009

Am 24. Juni 2009 fand in Bonn in den Räumen der DLR Raumfahrtmanagement eine „Vorbereitung auf die 3. Ausschreibung für Raumfahrt im 7. EU-Forschungsrahmenprogramm“ (7. FRP) statt. Die deutschsprachige Veranstaltung war mit mehr als 90 Teilnehmern gut besucht und wurde von der Nationalen Kontaktstelle Raumfahrt (NKS) organisiert.

Präsentationen online

Die DLR Raumfahrtmanagement in Bonn-Oberkassel

Die im Rahmen der Veranstaltung gehaltenen Präsentationen sind nun online verfügbar. Öffnen Sie hierzu das im Download-Bereich befindliche PDF-Dokument "Agenda mit Präsentationen" und klicken Sie jeweils auf die gewünschten Titel. Alternativ können Sie auch sämtliche Präsentationen als ZIP-File (22,28 MB) herunterladen (ebenfalls im Download-Bereich).

Auf dem Weg zu einem guten EU-Antrag

Hintergrund war die für den 30. Juli 2009 vorgesehene Veröffentlichung der 3. Ausschreibung für Raumfahrt. Die Ausschreibung wird mit gut 100 Mio. € die mit dem größten Budget im 7. FRP im Bereich Raumfahrt. Zum ersten Mal wird dabei der Teilbereich „Space Foundations“ gleichauf mit „GMES“ stehen.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen Projektideen der Teilnehmer. Als Basis dafür stellte Hugo Zunker von der EU-Kommission die voraussichtlichen Ausschreibungsinhalte vor. Vertreter der drei GMES-Kerndienste (Markus Jochum,  Stefan Dick, Monika Gähler) zeigten die Schnittstellen für die sogenannten „Downstream-Services“ auf. Des weiteren wurde die Liste der „Kritischen Technologien“ präsentiert (Ralf Dittmann, Andreas Jain), sowie eine kurze Einführung in das Thema „Exploration“ (Stephan Ulamec) gegeben. Anschließend standen mit Uwe Möller, Andreas Jain, Wolfgang Steinborn, Peter Wiesen , Jürgen Kiefer und Hans-Dieter Zago Experten des DLR bzw. erfahrene EU-Gutachter für Rückmeldungen zu Projektideen zur Verfügung.

kl_audience_bonn

Deutsche Interessenten konnten sich somit bereits im Vorfeld der Ausschreibung abstimmen, Ideen austauschen und Rücksprache mit der EU-Kommission, sowie mit weiteren Experten halten.

Am 23. Juni 2009 fand am DLR-Standort Köln abends das traditionelle „Porzer Picknick“ statt. Zahlreiche Teilnehmer der „Vorbereitung der 3. Ausschreibung“ nutzten dieses Forum, um bereits Kontakte aufzunehmen und in lockerer Atmosphäre erste Gespräche zu führen.

Mit dieser Veranstaltung ergänzt die NKS in diesem Jahr zum ersten Mal das Konzept der internationalen Informationstage. Einen solchen wird es am 15./16. September 2009 in Warschau (PL) geben. Hier sind die Teilnehmer eingeladen, im internationalen Umfeld weitere mögliche Projektpartner, aber auch neue Projektideen kennenzulernen.

Darüber hinaus bietet die NKS ihren Kunden natürlich die übliche Unterstützung auf dem Weg zu einem guten EU-Antrag an: Partnervermittlung aus dem In- und Ausland sowie eine kritische Durchsicht von Antragsentwürfen. 


Kontakt
Marc Jochemich
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Raumfahrtmanagement
, EU, Nationale Kontaktstelle Raumfahrt
Tel: +49 228 447-512

Fax: +49 228 447-386

E-Mail: Marc.Jochemich@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7716/13150_read-17033/
Links zu diesem Artikel
http://maps.google.de/maps/ms?hl=de&ie=UTF8&msa=0&ll=50.724639,7.156434&spn=0.010025,0.019226&t=h&z=16&msid=100197043573882608656.000469b1f7e05899d7261
Downloads zu diesem Artikel
Artikel zur Veranstaltung in COUNTDOWN 10 (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/28/Resources/dokumente/rp6/rp7/vorbereitung_space_call_2009/NKS_Countdown10_hires.pdf)
Teilnehmerliste Bonn (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/28/Resources/dokumente/rp6/rp7/vorbereitung_space_call_2009/Teilnehmer_Bonn_2009-06-24_web.pdf)
Agenda mit Präsentationen (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/28/Resources/dokumente/rp6/rp7/vorbereitung_space_call_2009/Agenda_mit_Praesentationen.pdf)
ZIP Präsentationen Infotag Bonn (http://www.dlr.de/rd/Portaldata/28/Resources/dokumente/rp6/rp7/vorbereitung_space_call_2009/Infotag_Bonn.zip)