Veranstaltungen NKS 2011

Erste ESA-Konferenz zur Weltraumüberwachung

07-09/06/2011

Vom 7. bis 9. Juni 2011 veranstaltet die Europäische Weltraumagentur ESA eine Konferenz zu „European Space Surveillance“ (ESS 2011) in Madrid, Spanien. Auf der Konferenz werden internationale Experten ihre neuesten Forschungserkenntnisse zu Weltraumschrott, Ermittlung orbitaler Gefahren und Satellitensicherheit präsentieren. Des Weiteren bietet sich die Möglichkeit zum Austausch von Ideen, Konzepten und Lösungen zu den Herausforderungen, die eine sicherere Satellitenoperation im Weltraum stellen.
Die Teilnahmegebühr beträgt 380 € bei einer Anmeldung bis zum 2. Mai 2011, danach 430 €. Studenten zahlen 150 €, jeweils zzgl. Steuern. Weitere Informationen und die Online-Registrierung sind auf der Veranstaltungsseite der ESA im Internet veröffentlicht.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-7718/13152_read-30332/
Links zu diesem Artikel
http://www.congrex.nl/11C01/