Archiv NKS Newsletter 2013

Ausschreibung zur Nutzung der Copernicus Sentinel-Daten



Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) fördert im Auftrag und mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) Vorhaben, die im Rahmen des europäischen Erdbeobachtungsprogramms Copernicus (ehemals GMES) die Datenverarbeitung und -auswertung weiterentwickeln. Auch kann für Projekte eine Förderung beantragt werden, die die von den Sentinels erzeugten Daten in neue Produkte und Dienstleistungen überführen.
Die Förderungen betragen bis zu 250.000,- € pro Vorhaben auf Zuwendungsbasis als nicht rückzahlbare Zuschüsse. Die Projektlaufzeit soll bei maximal 3 Jahren liegen. Projektskizzen können noch bis zum 30. April 2013 eingereicht werden.
Die Ausschreibungsbekanntmachung ist auf der DLR-Seite veröffentlicht.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-8358/14294_read-36554/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/Portaldata/28/Resources/dokumente/rp6/newsletter/Bekanntmachung-Bundesanzeiger08-2011.pdf