Archiv NKS Newsletter 2013

Umorganisation und Neubesetzungen bei DG ENTR der KOM



Bei der Generaldirektion Unternehmen und Industrie (DG ENTR) der Europäischen Kommission (KOM) hat es eine Umorganisation sowie Neubesetzungen gegeben. Hiervon betroffen sind auch die Bereiche für Satellitennavigation/Galileo sowie Weltraum.
Das Direktorat H für Weltraum, Sicherheit und GMES wurde umbenannt und zusammengefasst zum Direktorat G „Aerospace, Miritime, Security and Defence Industries“. Direktor ist Philippe Brunet (vormals Marco Malacarne als kommissarischer Direktor). Das dazugehörige Referat „Space Research“ (G/2) leitet nun Mauro Facchini, der vormals das GMES-Referat leitete, während der ehemalige Leiter des Weltraumforschungsreferats Reinhard Schulte-Braucks nun das GMES-Referat (G/4) übernahm. Die Leitung des Referats Sicherheitsforschung und Industrie (G/3) hat jetzt Graham Willmott (vormals Marco Malacarne) inne.
Das Direktorat H (vormals GP) für Satellitennavigationsprgramme übernimmt ab Oktober d. J. Matthias Petschke; bis dahin hat Paul Weissenberg diese Position kommissarisch übernommen. Das Referat „EU Satellite Navigation – Applications and International Affairs“ ((H/3) bekam Herrn Christian Siebert als Leiter (vormals Edgar Thielmann).
Weitere Änderungen sind geplant.
Das aktuelle Organigramm kann von der Internetseite der DG ENTR heruntergeladen werden.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-8358/14294_read-37177/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/deutschland/press/pr_releases/11509_de.htm
http://ec.europa.eu/enterprise/dg/files/org_chart_en.pdf