Newsletter: Aktuelle Meldungen

ESA fördert die Teilnahme von Studierenden am IAC 2014



Vom 29. September bis 3. Oktober 2014 findet der „International Astronautical Congress“ (IAC) in Toronto, Kanada, statt. Hierzu vergibt die Europäische Weltraumorganisation ESA im Rahmen des IAC-Studierenden-Teilnahmeprogramms des „International Space Education Board“ (ISEB) eine Förderung, um europäischen Studierenden die Teilnahme an diesem Kongress zu ermöglichen.
Interessierte können sich bis zum 30. April 2014 für diese Förderung bewerben. Details sind auf der ESA-Internetseite veröffentlicht.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-9241/15879_read-39577/
Links zu diesem Artikel
http://www.esa.int/Education/Student_opportunities_for_IAC_2014