Newsletter: Aktuelle Meldungen

ESA-Workshop zur Strahlung von Hochtemperaturgasen beim Atmosphäreneintritt



Vom 24. bis 28. November 2014 findet in St Andrews, Großbritannien, ein internationaler Workshop zur Strahlung von Hochtemperaturgasen beim Eintritt in die Erdatmosphäre statt. Der Workshop wird von der Europäischen Weltraumorganisation ESA zusammen mit der französischen Raumfahrtagentur CNES organisiert. Er dient dazu, den Dialog zu Simulation und Modellierung von hyperschallstrahlenden Gasflüssen und zur entsprechenden experimentellen Technik zu fördern. Zudem sollen einige Tests zur Validierung u. a. von verschiedenen Methoden durchgeführt werden.
Die Teilnahme ist kostenlos. Es ist jedoch nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen vorhanden, sodass eine schnelle Anmeldung erforderlich ist.
Weitere Informationen sowie die Anmeldemöglichkeit können Sie der Workshopseite im Internet entnehmen.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-9241/15879_read-40561/
Links zu diesem Artikel
http://www-solar.mcs.st-and.ac.uk/~rhtg6/