Newsletter: Aktuelle Meldungen

KMU-Instrument: Erste Ergebnisse der ersten Ausschreibungsrunde



Die erste Abgabefrist von Projektanträgen im KMU-Instrument in Horizon 2020 war der 18. Juni 2014. Bis zu diesem Tag wurden insgesamt 2.666 Anträge zur Förderung eingereicht. Aufgrund der hohen Beteiligung liegt die durchschnittliche Erfolgsrate bei nur 6,2 %. Für das Thema Raumfahrt wurden insgesamt 128 Projektanträge gestellt, von denen 5 Projekte gefördert werden sollen.
Mit der Evaluierung, Auswahl und Administration der Projekte des KMU-Instruments ist die Exekutivagentur für KMU (EASME) betraut. Sie plant, bis Ende Juli 2014 die Evaluierung der Projektanträge beendet zu haben.
Die Meldung der Kommission zum allgemeinen Ergebnis der ersten Ausschreibungsrunde des KMU-Instruments können Sie auf der Internetseite der Europäischen Kommission nachlesen.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-9241/15879_read-40564/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/easme/SME-instrument-celebrates-first-great-success-after-first-cut-off-date_en.htm