Archiv

„European Space Technology Harmonisation Conference“ 2014



Die Europäische Weltraumorganisation ESA veranstaltet vom 18. bis 19. März 2014 die „European Space Technology Harmonisation Conference“ im Europäischen Weltraumforschungs- und Technologiezentrum (ESTEC) in Noordwijk, Niederlande. Ziel der Konferenz ist es, einen verständlichen Überblick über die Raumfahrttechnologieprogramme sowie über die Koordinierungsmechanismen in Europa zu geben, die auf dem „Technology Harmonisation and European Space Technology Master Plan“ basieren. Weiterhin werden Technologie-Roadmaps mit einigen Beispielen zu ihren Umsetzungen vorgestellt.
Die Teilnehmerzahl ist aufgrund der Räumlichkeiten begrenzt. Eine Teilnahme ist nur nach erfolgter Vorregistrierung und anschließender positiver Bestätigung möglich.
Weitere Details zur Konferenz sowie die Voranmeldung stehen auf der ESA-Veranstaltungsseite.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/tabid-9242/15881_read-39357/
Links zu diesem Artikel
http://www.congrexprojects.com/13c19