Letzter Einsatz für den europäischen Raumtransporter ATV


30. Juli 2014
Am 30. Juli 2014 um 1.47 Uhr mitteleuropäischer Zeit startete mit "Georges Lemaître" das fünfte und letzte (Automated Transfer Vehicle) ATV der europäischen Raumfahrtorganisation ESA vom Weltraumbahnhof Kourou in Französisch-Guayana aus ins All.
Mehr

Überlebenskünstler bereit für die Reise zur ISS


22. Juli 2014
Sie sind zäh, widerstandsfähig und können an den unwirtlichsten Orten auf der Erde überleben: Am 23. Juli 2014 starten Blaualgen (Cyanobakterien der Gattung Nostoc) und Biofilme (Deinococcus geothermalis) um 23.44 Uhr mitteleuropäischer Zeit mit einer Progress-Rakete zur Internationalen Raumstation ISS.
Mehr

Forschungssatellit FOTON-M4 ist auf dem Weg ins All


19. Juli 2014
Forschung in Schwerelosigkeit ist sein Ziel: Am 18. Juli 2014 ist um 22.50 Uhr mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ, 0.50 Uhr Ortszeit am 19. Juli) der russische Forschungssatellit FOTON-M4 mit einer Sojus-Rakete vom Weltraumbahnhof Baikonur ins All gestartet.
Mehr

Komet Churyumov-Gerasimenko: Weder Kugel noch Kartoffel


17. Juli 2014
Dass Kometen unregelmäßig und eher kartoffelähnlich geformt sind, ist bekannt - doch der Komet Churyumov-Gerasimenko, auf dem Lander Philae im November 2014 landen soll, hat eine unerwartete Gestalt.
Mehr

Choreographie mit dem Roboterarm der ISS


15. Juli 2014
Bis auf zwölf Meter nähert sich am 16. Juli 2014 um 12.39 Uhr mitteleuropäischer Zeit das Transportfahrzeug Cygnus Orbital-2 der ISS - und dann muss Astronaut Alexander Gerst gemeinsam mit seinem Kollegen Steve Swanson dafür sorgen, dass der Transporter sicher eingefangen und an die Raumstation angedockt wird.
Mehr
News-Archiv
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/rd/desktopdefault.aspx/