Experimente 2002



4. DLR-Parabelflug: Liste der Experimente Oktober 2002
Die Themenlinks führen zu den Kurzbeschreibungen der Experimente

Wissenschaftliche Leitung/Stellvertretung (PI/CoI) Institution/Universität Thema

Prof. Dr. Otmar Bock
S. Abeele

Deutsche Sporthochschule Köln Motorische Fähigkeiten in Schwerelosigkeit (Vorbereitung des ISS-Experimentes TRAC)
Prof. Otmar Bock
Dr. Michaela Girgenrath
Deutsche Sporthochschule Köln Einfluss von Schwerelosigkeit auf das Nervensystem: Aufgabenspezifische Anforderungen an das motorische System für die Ausführung von Greifbwegungen
Prof. Dr. Paul Galland
Prof. Dr. Werner Schmidt
Fachbereich Biologie/Botanik, Philipps-Universität Marburg
Fakultät für Biologie, Universität Konstanz
Optospektroskopische Detektion der Primär-Reaktionen während der gravitropischen Krümmung von Phycomyces
Prof. Dr.-Ing. Andrew Clarke Labor für experimentelle Gleichgewichtsforschung,
Charité Universitätsmedizin Berlin
Der Einfluss der Schwerelosigkeit auf die Orientierung der Listing-Ebene
Prof. Dr. Wolfgang Hanke
Prof. Dr. Harald Rösner
Universität Stuttgart-Hohenheim
Der Effekt von Mikrogravitation auf neuronale Signaltransduktion und Cytoskelettorganisation menschlicher Nervenzellen
PD Dr. rer. nat. W. Holländer Abteilung Aerosoltechnologie, Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle Medizin, Hannover Elektrische und hydrodynamische Koagulation monodisperser Tropfen
Prof. Dr. Gregor Morfill
Dr. Hubertus Thomas
Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik, Garching Tests für das Plasmakristall-Experiment PK-3 Plus auf der ISS
Stefan Odenbach
Thomas Wübben
ZARM, Universität Bremen Untersuchung von Metallschäumen in Schwerelosigkeit
TEMPUS-Arbeitsgruppe Die TEMPUS-Anlage - Elektromagnetische Levitation
Dr. Wilfried Bender Hydro Aluminium Deutschland GmbH Experiment zur Bestimmung der Oberflächenspannung und der Viskosität flüssiger Aluminium-Legierungen
Prof. Dr. Iván Egry DLR-Institut für Raumsimulation Unterkühlen und Entmischen von Kupfer-Kobalt-Legierungen
Prof. Dr. Hans-Jörg Fecht
Dr. Rainer K. Wunderlich
Abteilung Werkstoffe der Elektrotechnik, Universität Ulm Thermolab - Oberflächenspannung und Viskosität von industriell relevanten Metallschmelzen
Dr. Regina Hermann
Dr. Thomas Volkmann
Leibniz-Institut für Festkörper- und Werkstoffforschung
IFW Dresden

DLR-Institut für Raumsimulation
Einfluss von Flüssigkeitsströmungen auf die Phasen- und Mikrostrukturbildung in Neodym-Eisen-Bor-Schmelzen
Dr. Thomas Volkmann
T. Okutani
DLR-Institut für Raumsimulation Materialwissenschaftliche Experimente auf der TEMPUS-Anlage
Dr. Rainer K. Wunderlich Abteilung Werkstoffe der Elektrotechnik, Universität Ulm Magnetohydrodynamik elektromagnetisch levitierter Metallschmelzen
Dr. Rainer K. Wunderlich Abteilung Werkstoffe der Elektrotechnik, Universität Ulm Die Viskosität binärer Zirkon-Legierungen am Schmelzpunkt
Klaus Mösl
Patrick Vrancken
Christian Bruderek
Philipp Hammes
Technische Universität München Physik: Bubble Characteristics in an Aerated Stirred Vessel (Studenten-Experiment)


URL for this article
http://www.dlr.de/rd/en/desktopdefault.aspx/tabid-2285/3423_read-10141/