Archiv NKS Newsletter 2012

Vereinbarung zwischen KOM und NASA zur Teilnahme an Projekten im FRP

13. März, Nr. 10

Im Februar 2012 unterschrieben die Europäische Kommission (KOM) und die US-Raumfahrtagentur NASA eine neue Vereinbarung. Diese erlaubt es nun NASA-Mitarbeitern, an Projekten des EU-Forschungsrahmenprogramms (FRP) im Bereich der Weltraumforschung mitzuarbeiten. Bisher war eine derartige Kooperation zwischen EU-Forschern und NASA-Mitarbeitern nicht möglich. Die Zusammenarbeit kann nun über eine bilaterale Vereinbarung mit einem Mitglied des Projektkonsortiums auf der Basis von „no-exchange of funds“ erfolgen.
Die genauen Voraussetzungen für eine Projekt-Kooperation mit der NASA können Sie im Dokument „Principles of cooperation of NASA personnel with projects funded by the EU’s Framework Programs in the area of Space Research“ nachlesen. Die Mitteilung zur neuen Vereinbarung ist auf der Internetseite der Europäischen Kommission veröffentlicht.

URL for this article
http://www.dlr.de/rd/en/desktopdefault.aspx/tabid-7708/13138_read-33769/
Links zu diesem Artikel
http://ec.europa.eu/enterprise/newsroom/cf/itemdetail.cfm?item_id=5768&lang=en&tpa_id=141
http://ec.europa.eu/enterprise/newsroom/cf/_getdocument.cfm?doc_id=7250