Archiv NKS Newsletter 2013

BMBF-Ausschreibung zur Früherkennung von Naturgefahren



Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) hat im Rahmen des Forschungs- und Entwicklungsprogramms GEOTECHNOLOGIEN eine Ausschreibung zum Thema „Weiterentwicklung von Methoden zur Früherkennung von Naturgefahren in Deutschland durch innovative Sensor- und Informationstechnologien“ veröffentlicht. Die Ausschreibung umfasst auch raumfahrtspezifische Technologien aus Erdbeobachtung und Navigation.
Es wird ein zweistufiges Förderverfahren angewandt. In der ersten Verfahrensstufe sind beim Koordinierungsbüro GEOTECHNOLOGIEN formlose Antragsskizzen sowohl für grundlagen- als auch für anwendungsorientierte Forschungsvorhaben auf dem Postweg und per E-Mail bis zum 28. Februar 2013 vorzulegen.
Die detaillierten Ausschreibungsunterlagen sind auf der Internetseite des BMBF abrufbar.

URL for this article
http://www.dlr.de/rd/en/desktopdefault.aspx/tabid-8358/14294_read-36139/
Links zu diesem Artikel
http://www.bmbf.de/foerderungen/20970.php