DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Die Wolkenhülle des Saturn mit dem Schattenwurf der Ringe



Zurück 3/8 Weiter
Die Wolkenhülle des Saturn mit dem Schattenwurf der Ringe
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,48 MB) Hi-Res TIFF (2,99 MB)
Im Bild ist ein Teil der Nordhalbkugel des Saturn in einer Falschfarbendarstellung zu sehen. Damit lassen sich die einzelnen Wolkenbänder und –wirbel der Atmosphäre in hohen nördlichen Breiten des Gasplaneten besser darstellen. Deutlich wird auch, dass sich die nördlichen Breiten hinsichtlich ihrer Dynamik, aber auch der chemischen Zusammensetzung der obersten Saturnatmosphäre, stark von den eher monotonen äquatorialen Zonen unterscheidet, die im unteren rechten Bildquadranten in hellen, bläulichen Tönen zu sehen ist. Im linken unteren Bildquadranten sind als ganz dünne Linien die innersten Ringe des Saturn zu sehen.
Da die Sonne von schräg unterhalb der Ringebene scheint, sind die Schatten der Ringe als klar umrissene Linien auf die Wolkenhülle des Saturn projiziert. Das Bild, das mit dem Imaging-Science Subsystem (ISS) von Cassini aufgenommen wurde, entstand aus einem Winkel von 52 Grad oberhalb der Ringebene aus einer Entfernung von 1,5 Millionen Kilometern.

Bild: NASA/JPL/Space Science Institute.
Artikel zum Thema
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.