DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:News-Archiv


Kartenblatt "Aeneas" aus dem Atlas des Saturnmondes Dione



Zurück 5/5
Kartenblatt 'Aeneas' aus dem Atlas des Saturnmondes Dione
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (1,21 MB) Hi-Res TIFF (1,88 MB)
Kartenblatt "Aeneas" aus dem Atlas des Saturnmondes Dione Das Bild zeigt das zweite von insgesamt 15 Kartenblättern, die den Saturnmond Dione global abdecken. Der abgebildete Quadrant trägt den Namen "Aeneas". Der Maßstab der Karte beträgt 1:1.000.000, das bedeutet, dass 1 Zentimeter auf dem in Originalgröße von 120 Zentimeter mal 87 Zentimeter ausgegebenen Kartenblatt 10 Kilometern in der Wirklichkeit entspricht.

Das große Bildmotiv stellt den eigentlichen Kartenausschnitt dar. Er zeigt ein Gebiet auf Dione von 21 Grad (unterer Bildrand) bis 66 Grad nördlicher Breite (oben) und vom Nullmeridian (rechter Bildrand) bis 90 Grad westlicher Länge (linker Bildrand). Die Form der Darstellung ist für diese Breitengrade optimiert und beruht auf einer so genannten "Lambertschen Schnittkegelprojektion". Am rechtem unteren Bildrand ist ein Maßstabsbalken abgebildet.

Das kleine Bild links unten ist eine Globaldarstellung des Mondes, auf der die Lage des Kartenblattes auf Dione orange dick umrandet zu finden ist. Das mittlere Bild in der unteren Reihe zeigt die der Karte zu Grunde liegenden Einzelbilder der Raumsonde Cassini aus den Jahren 2004 bis 2007. Das rechte Bild in der unteren Reihe stellt in farblicher Kodierung die unterschiedlichen Bildauflösungen der einzelnen Cassini-Aufnahmen dar.

Bild: DLR.
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.