DLR Logo
DLR Portal Home|Textversion|Newsletter|Impressum|Site map|Kontakt   English
  Sie sind hier: Home:Titan


"Steine" aus Eis und Staub



Zurück 2/2
'Steine' aus Eis und Staub
Bild herunterladen: Hi-Res JPEG (0,06 MB)
Dieses Bild entstand kurz nach der Landung der Huygens-Sonde im Januar 2005 auf dem Saturnmond Titan. Die "Steine" im Vordergrund haben einen Durchmesser von ungefähr 10 - 15 Zentimeter. Wissenschaftler vermuten, dass sie aus Wassereis bestehen, die auf einem dunklen, feinkörnigen Substrat liegen. Die Steine sind nicht gleichmäßig auf dem Untergrund verteilt. Dies ergaben auch Bilder der Huygens-Sonde aus 1,2 Kilometern Höhe. Die Forscher gehen davon aus, dass die Huygens-Sonde in einem ausgetrockneten See gelandet sein könnte.

ESA/NASA/University of Arizona
Copyright © 2014 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR). Alle Rechte vorbehalten.