WieMod – Wieder verwendbare Modelle für die virtuelle wissensbasierte Produktentwicklung



Projektbeschreibung

WieMod Logo

Die Simulation wird bei der Entwicklung mechatronischer Systeme hauptsächlich in größeren, hingegen kaum in mittelständischen Unternehmen eingesetzt. Neben hohen Investitionskosten (Erwerb, Einführung, Schulung) liegt das vor allem an der immer noch vorherrschenden Inkompatibilität disziplinspezifischer Simulationssysteme. Aufgrund des Zusatzaufwandes bei der Modellerstellung ist der Einsatz von Simulation oftmals unwirtschaftlich.

Ziel dieses Projekts war es, einen Prozess und eine Methodik zu entwickeln, mit der Modelle in Modellbibliotheken systematisch gesammelt, vereinheitlicht präsentiert, strukturiert und klassifiziert werden, damit sie im gesamten Produktlebenszyklus und für weitere Produktentwicklungen wieder verwendbar und portabel einsetzbar sind

Projektpartner

Informationen

WieMod-Homepage

Laufzeit

01.06.2007 - 30.09.2010


Kontakt
Volker Schaus
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Simulations- und Softwaretechnik
, Software für Raumfahrtsysteme und interaktive Visualisierung
Tel: +49 531 295-2769

Fax: +49 531 295-2767

E-Mail: Volker.Schaus@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/sc/desktopdefault.aspx/tabid-5140/8624_read-15091/