DLR_School_Lab Lampoldshausen / Stuttgart - Aktuelles

Wasserraketen-Wettbewerb am Tag der offenen Tür im DLR Lampoldshausen!

6. Juli 2009

Am Samstag, den 19.09.2009 findet beim Tag der offenen Tür des DLR Lampoldshausen ein Wasserraketen-Wettbewerb statt. Ziel ist es, selbstgebaute Wasserraketen möglichst hoch in den Himmel steigen zu lassen und sicher wieder auf dem Boden zu landen.

Dazu sollt Ihr mit Mitschülern ein Team bilden und gemeinsam eine Wasserrakete mit Bergungssystem (Fallschirm) und einer passenden Startrampe bauen. Die Wasserraketen können z.B. aus PET-Flaschen hergestellt werden. Bausätze oder Teile von käuflichen Wasserraketen bzw. Startrampen dürfen nicht benutzt werden! Das DLR stellt eine Startrampe zur Verfügung, die für Wasserraketen mit einem GARDENA-Wasserhahnanschluss als Düse geeignet ist.

Begeistert bauen die Schüler Wasserraketen aus PET-Flaschen

Anregungen, wie man eine Wasserrakete und eine Startrampe bauen kann, findet Ihr hier.

Teilnehmen kann jedes Team von Schülerinnen und Schülern mit einem betreuendem Lehrer, das sich über das Online-Formular anmeldet. Nach einer Bestätigung der Anmeldung ist das Team am Wasserraketen-Wettbewerb teilnahmeberechtigt.

Neben Preisen für die größte Steighöhe warten noch weitere Sonderpreise auf Euch.

Neuigkeiten und weitere Informationen zum Ablauf der Veranstaltung werden regelmäßig auf dieser Seiten bekannt gegeben.

Achtung:

Wasserraketen sind kein Spielzeug! Die Raketen können Geschwindigkeiten bis zu über 100 Kilometer pro Stunde erreichen. Das Material für Rakete und Startrampe ist so zu wählen, dass es mindestens einem Druck von 10 bar standhält. Fragt bei Unklarheiten Eure Physik- oder Techniklehrer oder schreibt uns eine E-Mail. Das DLR übernimmt keine Haftung für Sach- und Personenschäden, die beim Basteln und Testen der Raketen oder während des Wettbewerbs entstehen. Die Teilnahme am Wettbewerb erfolgt auf eigene Gefahr.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-1842/2604_read-18366/
Downloads zu diesem Artikel
Teilnahme­bedingungen Wasserraketen-Wettbewerb (http://www.dlr.de/schoollab/Portaldata/24/Resources/dokumente/la/Teilnahmebedingungen.pdf)