DLR_School_Lab Lampoldshausen / Stuttgart - Aktuelles

DLR_School_Lab Special in den Pfingstferien 2012

18. April 2012

 Im Brennpunkt eines Parabolspiegels reicht die Temperatur aus, um Popcorn herstellen zu können.
zum Bild Im Brennpunkt eines Parabolspiegels reicht die Temperatur aus, um Popcorn herstellen zu können.
Wie kann man mit Sonnenlicht Strom erzeugen oder Würstchen kochen?

Beim DLR_School_Lab Special habt Ihr die Gelegenheit zu erforschen, wie man Energie umweltfreundliche nutzen kann.

Die tollsten Solarzellen sehen wir täglich in der Natur: beispielsweise Spinat, Algen oder Petersilie. Mit Hilfe der Photosynthese wandeln sie alle Solarenergie in lebenswichtige Nährstoffe um.

Die sogenannte Grätzelzelle nutzt einen organischen Farbstoff. Mit diesem wird Sonnenlicht in elektrische Energie umgewandelt. Beim Workshop bauen wir eine einfache Variante der Grätzelzelle selbst und wir werden herausfinden, ob sie genügend Strom für den Betrieb eines Taschenrechners liefert.

 Experimentieren mit Brennstoffzellen
zum Bild Experimentieren mit Brennstoffzellen
Als ein weiterer wichtiger Energielieferant hat sich die Brennstoffzelle zu einer wertvollen Technologie der Zukunft entwickelt. Wir werden erforschen, wie unterschiedlich Brennstoffzellen Strom erzeugen.

Außerdem werdet Ihr erfahren, wie man einen Solarofen baut, der im Sommer einen Herd ersetzen kann. Und abschließend wandeln wir auf Archimedes Spuren und experimentieren an einen besonderen Spiegel, mit dem man sogar Feuer entfachen kann.

Anmeldung zum Energie-Workshop


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-1842/2604_read-34093/
Downloads zu diesem Artikel
Anmeldung zum Energie-Workshop (http://www.dlr.de/schoollab/Portaldata/24/Resources/dokumente/la/Energie-Workshop_Ausschreibung_2012.pdf)