Partner

Auch angesichts begrenzter Mittel trägt die Zusammenarbeit geeigneter Partner wesentlich zum Gelingen eines Projekts bei. Ihre Kompetenz, Erfahrung und Motivation machen den Erfolg oft erst möglich und helfen ihn zu sichern.

Daher freuen wir uns, die Unterstützung solcher Partner für das DLR_School_Lab gefunden zu haben und danken herzlich für die erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

www.helmholtz.de

Die gerätetechnische Ausstattung der Versuche im DLR_School_Lab Lampoldshausen/Stuttgart und auch Personalkosten konnten zu einem großen Teil aus den Fördermitteln der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren finanziert werden.
Als größte Wissenschaftsorganisation Deutschlands unterstützt sie auch die DLR_School_Labs an den Standorten Berlin, Göttingen, Köln und Oberpfaffenhofen.

   

www.ksk-hn.de

www.fortis-watch.com/de

Wir danken der Kreissparkasse Heilbronn für die Unterstützung bei der Realisierung des Mikrogravitationsfallturms. Wir danken Fortis für die Unterstützung unseres DLR_School_Labs.
 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-1989/2840_read-21901/