News Archiv 2006

Experimenta - Physik für die Sinne

20. Mai 2006

Experimenta 2006
Experimenta – Physik für die Sinne ist eine interaktive Ausstellung, die vom Kindermuseum Exploratorium Stuttgart e.V. entwickelt wurde und in besonderer Weise zum Mitmachen einlädt. In den Räumlichkeiten des Heilbronner Unternehmens MLog Logistics GmbH in der Hans- Rießer- Straße 7 dreht sich alles um die Welt - und die grundlegenden Fragen der Physik. Dabei darf nicht nur geschaut und gestaunt, sondern auch alles angefasst werden! Die Ausstellung erschließt Kindern wie Jugendlichen und natürlich auch allen interessierten Erwachsenen durch Mitmachen und Be-Greifen den Zugang zu naturwissenschaftlichen Phänomenen und schafft zusätzlich Motivation für weitere Fragen und Erklärungszusammenhänge.

Aktives und kreatives Experimentieren
Im Mittelpunkt des Ausstellungskonzeptes steht das aktive und kreative forschende Erkunden und Experimentieren der Kinder und Jugendlichen an rund 40 Experimentierstationen. Die natürliche Entdeckerfreude der Kinder und Jugendlichen wird dabei auf spielerische Art und Weise aufgegriffen. Sie kommen den Phänomenen der Physik mit Neugier und Interesse auf die Spur.

Themenbezogene Seminare
Ergänzt wird die Ausstellung durch das Angebot themenbezogener Seminare für LehrerInnen, ErzieherInnen und SchülerInnen sowie durch weitere Veranstaltungen für die Öffentlichkeit.

Spannende Experimente aus der Luft- und Raumfahrt
In einem Sonderbereich der Experimenta hat zusätzlich das DLR_School_Lab sein Labor für die Besucher geöffnet. An spannenden Experimenten aus dem Bereich der Luft- und Raumfahrt können Kinder, Jugendliche und Erwachsene selber auf forschende Art und Weise aktiv werden und physikalischen Effekten und Phänomenen auf den Grund gehen und untersuchen, wie stabil Leichtbaustoffe sind, welches Prinzip hinter dem Raketenflug steckt oder warum die Ariane 5 mehrere Antriebsstufen hat.

Eins ist klar: Es wird gestaunt und Groß und Klein werden fasziniert sein!

Veranstaltungsdauer:
1. Juni bis 30. Juli 2006
von 10:00 bis 17:00 Uhr

Veranstaltungsort:
MLOG Logistics GmbH
Hans-Rießer-Str. 7
74076 Heilbronn

Anfahrt:

Mit dem PKW:

>Autobahnausfahrt HN-Neckarsulm >Fahrtrichtung Heilbronn (Neckarsulmer Straße)

>1. Ampel rechts über die Karl-Wüst-Brücke

>nach 200 m links in die Austraße abbiegen

>der Austraße folgen

>2. Querstraße links in die Hans-Rießer-Straße (Nr. 7)

> nach 150 m links: Fa. MLOG - Tor 4

Mit dem Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV):

Die Veranstaltung ist mit dem ÖPNV über die Stadtbahnlinie 4

Karlsruhe - Eppingen - Heilbronn - Öhringen zu erreichen.

An der Haltestelle Harmonie Stadtbahn bitte umsteigen in den Bus der Linie 5

(Haltetstelle Harmonie Ost) zur Haltestelle Kranen Wolff.

Von dort 150 m Fußweg zu MLOG, Hans-Rieser-Str. 7.

Zudem halten an der Haltestelle Heilbronn Kranen Wolff die städtischen Linien 8, 31 und 32.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-4508/7382_read-4009/
Texte zu diesem Artikel
Forschen wie Gott in Frankreich (http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-1842/2604_read-4008/usetemplate-print/)