DLR_School_Lab TU Dortmund - Aktuelles

"do-camp-ing" machte Schüler für eine Woche lang zu Ingenieuren

5. August 2010

 Grübeln und tüfteln: Wie baut man den effizientesten Roboter?
zum Bild Grübeln und tüfteln: Wie baut man den effizientesten Roboter?
Vom 19. bis zum 23. Juli 2010 verbrachten 43 Schülerinnen und Schüler eine Woche ihrer Sommerferien im Schülercamp "do-camp-ing", das in diesem Jahr bereits zum neunten Mal an der TU Dortmund stattfand. Es bietet Schülern der Oberstufe die Möglichkeit, gemeinsam mit Wissenschaftlern und Studenten an ingenieurwissenschaftlichen Projekten zu tüfteln.

Die Idee des Schülercamps ist es, Schülerinnen und Schüler gezielt auf das Studium vorzubereiten, ihnen den Campus zu zeigen und ihnen einen Austausch mit Studierenden und Ehemaligen, die bereits im Berufsleben stehen, zu ermöglichen.

 Die Arbeit zeigt erste Früchte: Die Roboter folgen eigenständig der schwarzen Linie.
zum Bild Die Arbeit zeigt erste Früchte: Die Roboter folgen eigenständig der schwarzen Linie.

In den Räumlichkeiten des DLR_School_Lab TU Dortmund ging die Projektgruppe "Path Finder" ans Werk. Neun Schüler bauten Lego-Roboter, die mit Sensoren und Motoren ausgestattet wurden, und programmierten diese anschließend so, dass sie auf einer schwarzen Linie selbstständig durch einen Hindernisparcours navigieren konnten. Das Ergebnis überzeugte die Fachjury, so dass die Gruppe "Path Finder" am Ende der Woche zum Sieger gekürt wurde und mit Urkunden sowie kleinen Trophäen geehrt wurde.

Das Projekt "Path Finder" wird von der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik betreut. Dieser Lehrstuhl beteiligt sich mit dem Experiment "Servicerobotik", das für Schüler ab der 7. Klasse angeboten wird, am Angebot des DLR_School_Lab.

 Der Kreativität beim Roboterbau waren keine Grenzen gesetzt.
zum Bild Der Kreativität beim Roboterbau waren keine Grenzen gesetzt.
 Die Projektgruppe 'Path Finder' mit ihren Siegerurkunden.
zum Bild Die Projektgruppe "Path Finder" mit ihren Siegerurkunden.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-5023/8370_read-26131/