DLR_School_Lab Braunschweig - Aktuelles

KIWI-Forschertage für Neugierige - Ferienprogramm des Haus der Wissenschaft Braunschweig zu Gast im DLR_School_Lab Braunschweig

3. April 2012

 Teilnehmer KIWI-Forschertage für Neugierige
zum Bild Teilnehmer KIWI-Forschertage für Neugierige

"SEI EIN KIWI!“ das sagten sich 90 Schülerinnen und Schüler im Alter von zehn bis 14 Jahren und nahmen am Osterferienprogramm des Haus der Wissenschaft Braunschweig teil.

Im Rahmen dieser Veranstaltung besuchten am 29. März 2012 20 junge „KIWI-Studentinnen und –Studenten“ das DLR_School_Lab Braunschweig, um aktiv einen Einblick in die faszinierende Welt der Forschung und Technik zu bekommen.

Die „KIWIs“ experimentierten dabei selbstständig an ausgewählten Versuchsständen aus den Bereichen Flugführung, Flugsystem- und Verkehrssystemtechnik.

 Die 'KIWIs' am Fahrsimulator
zum Bild Die "KIWIs" am Fahrsimulator

Anhand von selbstgebauten Flugzeugen aus Depron wurden die Grundlagen des Fliegens vermittelt. Erste Fahr- sowie Flugstunden wurden im Simulator genommen und  Fluglotsen halfen Piloten ihre Flugzeuge sicher auf einem simulierten Großflughafen zu landen.

Seit 2009 bietet das Haus der Wissenschaft in Kooperation mit FiBS (Ferien in Braunschweig) mit großem Erfolg der Jugendförderung der Stadt Braunschweig das wissenschaftliche Ferienprogramm an und wie bereits in den vergangenen zwei Jahren beteiligt sich auch das DLR_School_Lab als Kooperationspartner daran.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.hausderwissenschaft.org/kiwi

 


Kontakt
Dr. Anke Kovar
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Tel: +49 531 295-2190

Fax: +49 531 295-2195

E-Mail: anke.kovar@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-5806/9439_read-33987/