News Archiv 2010

Experiment "Verkehr verstehen"

27. Januar 2010

Warum scheinen Ampeln immer gerade dann auf Rot zu springen, wenn ich mich ihnen nähere? Was machen eigentlich Verkehrsmanager? Woher wissen Radiosprecher, ob sich irgendwo in der Stadt ein Stau gebildet hat? Diese und andere spannende Fragen werden seit Januar 2010 im DLR_School_Lab Berlin im Rahmen des neuen Experiments "Verkehr verstehen" beantwortet.

 Messfahrzeug des DLR zur Erfassung von Verkehrsdaten
zum Bild Messfahrzeug des DLR zur Erfassung von Verkehrsdaten

Am Beispiel einer Kreuzung aus der unmittelbaren Umgebung werden die Schülerinnen und Schüler mit den Aufgaben von Verkehrsplanern, Verkehrsmanagern und Verkehrsforschern vertraut gemacht. Im Mittelpunkt des dreitägigen Blockexperiments stehen die Planung, Durchführung und Auswertung einer Verkehrszählung. Mit diesen Zählergebnissen entwickeln die Teilnehmer/-innen unter Anleitung wissenschaftlicher Mitarbeiter und Tutoren eine Ampelsteuerung.

Ziel des Experimentes ist es, Schülerinnen und Schüler praxisnah anhand des alltäglichen Themas Verkehr an wissenschaftliche Forschung und Technik heranzuführen. Dabei sollen die Teilnehmer nicht nur theoretisch erfahren, welche Prinzipien einer Verkehrsplanung zugrunde liegen, sondern durch eigenes Planen, Zählen und Berechnen ihr Verständnis für das komplexe System "Verkehr" grundlegend erweitern und vertiefen.

Das Experiment wurde in Zusammenarbeit des DLR_School_Lab Berlin und der Abteilung Verkehrsmanagement des DLR-Instituts für Verkehrssystemtechnik erarbeitet. Wissenschaftler stehen Pate, wenn Tutoren des DLR_School_Lab Berlin mit den Schülerinnen und Schülern experimentieren. Angesprochen werden Schülerinnen und Schüler der Klassen 11-13, und zwar Leistungs- und Grundkurse. Das Experiment ergänzt die Themen "Verkehr und Mobilität" des Erdkundeunterrichts und "Statistik" des Mathematikunterrichts.

Die Versuche sind modular aufgebaut, so dass sie als dreitägiges Blockexperiment, als mehrwöchige Arbeitsgemeinschaft und auch in einzelnen Themenblöcken als Experiment gebucht werden können.

Zur Terminabsprache und zur inhaltlichen Abstimmung wenden Sie sich bitte direkt an das Team des DLR_School_Lab Berlin.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-6360/10416_read-22216/
Links zu diesem Artikel
http://www.dlr.de/fs/