DLR_School_Lab Neustrelitz - Aktuelles

Raus aus der Schule – rein ins Labor!

6. Februar 2014

„Licht und Farbe“ –
 Projekttage der Elftklässler des Gymnasium Carolinum Neustrelitz

 Den Jugendlichen standen im DLR_School_Lab moderne Experimentiergeräte zur Verfügung
zum Bild Den Jugendlichen standen im DLR_School_Lab moderne Experimentiergeräte zur Verfügung

Das DLR_School_Lab in Neustrelitz hat sich in den über zwei Jahren seit seiner Eröffnung in der außerschulischen Bildungslandschaft von Mecklenburg-Vorpommern und darüber hinaus bestens etabliert. Klassen verschiedener Schultypen nutzen die Angebote des  Schülerlabors bei der Gestaltung eines modernen und abwechslungsreichen Unterrichts.

Durch die Bereitstellung neuster Geräte und Anlagen, über die die Schulen meist nicht verfügen und die Anlehnung der Inhalte der angebotenen Experimente an die Forschungsaktivitäten im DLR-Standort Neustrelitz werden Unterrichtsangebot sinnvoll erweitert.

 Das selbständige Experimentieren war ein Schwerpunkt des Projekttages
zum Bild Das selbständige Experimentieren war ein Schwerpunkt des Projekttages

Die ca. 150 Schülerinnen und Schüler der 10. Klassenstufe des Gymnasium Carolinum in Neustrelitz nutzen jährlich  diese Möglichkeit. Sie können die faszinierende Welt der Forschung und Technik aktiv entdecken. Dazu führen sie in authentischer Umgebung einer Forschungseinrichtung selbst Experimente durch, die konkrete Bezüge zu aktuellen Projekten aus
Luft- und Raumfahrt, Verkehr und Energie aufweisen. Naturwissenschaft und Forschung können spannend sein!

Bereits zum fünften Mal wurden am Carolinum die Projekttage zum Thema „Licht und Farbe“ in den elften Klassen durchgeführt. Die Schülerinnen und Schüler entscheiden sich für bestimmte Projektgruppen zu dieser Thematik. Die Gymnasiasten waren vor den Winterferien jeweils an einem Tag zu Gast im DLR_School_Lab. Sie erarbeiteten sich Grundkenntnisse zum Thema Brechung, Beugung und Interferenz von Licht. Die durchgeführten Experimente wurden protokolliert und ausgewertet.


Kontakt
Sabine Simon
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

DLR_School_Lab Neustrelitz

Tel: +49 3981 239-862

E-Mail: sabine.simon@dlr.de
Dr. rer. nat. Albrecht Weidermann
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V.

Tel: +49 3981 239-6802 oder +49 3981 480-221

Fax: +49 3981 237-783

E-Mail: albrecht.weidermann@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-6381/10482_read-39311/