Virtuelles Gästebuch

Ein Brief von der Klasse 4A der Grundschule Sandberg



 Die Asteroiden, Alienforscher und Raumkapselbesatzung der Klasse 4A der Grundschule Sandberg Neustrelitz
zum Bild Die Asteroiden, Alienforscher und Raumkapselbesatzung der Klasse 4A der Grundschule Sandberg Neustrelitz

Liebes Team vom DLR_School_Lab,

heute (30. April 2012) war ein besonderer Tag für uns als Klasse 4A von der Grundschule Sandberg Neustrelitz. Wir führten nämlich ein großartiges Projekt bei Ihnen durch. Nach der Einführung, in der wir viel Interessantes über die Menschen und die Arbeit im DLR erfuhren, teilten wir "Erdmenschen" uns in drei Gruppen mit den Namen "Besatzung Raumkapsel", "Asteroiden" und "Alienforscher" auf. Jede Gruppe absolvierte drei Projektstationen:

Die Roboterarme waren gut, weil man sie mit dem Computer steuern und sogar programmieren konnte. In der Roboterstation gefiel uns auch der Film über Maschinenmenschen, die ganz von alleine Bälle fangen und ohne Hilfe durch einen Flur laufen konnten.
Für andere Kinder war die Station "Mars in 3D" besonders gut, denn man konnte mit 3D-Brillen echte Fotos der Marsoberfläche erforschen.
Am Anfang sahen wir hier einen Film, in dem wir viel Wissenswertes über Planeten erfahren haben.
Viele von uns fanden die Flugzeuge aus Papier unglaublich toll. Außerdem gefielen uns an der dritten Station die Experimente mit einem kleinen Heißluftballon, mit den berühmten Magdeburger Halbkugeln und den kleinen Flugzeugen, die mit Solarantrieb funktionierten.

Zum Schluss bedankten wir uns für das tolle Projekt und nahmen ein Abschiedsfoto auf. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen in Klasse 5.

Viele Grüße von der Klasse 4A und Herrn Landeck, Grundschule Sandberg Neustrelitz


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-6737/12254_read-34207/