Virtuelles Gästebuch

Unser Tag im DLR_School_Lab in Neustrelitz



 Physikschüler der 11. Klassen des Friedrich-Franz-Gymnasiums Parchim beim Experimentieren mit einem Raketenantrieb
zum Bild Physikschüler der 11. Klassen des Friedrich-Franz-Gymnasiums Parchim beim Experimentieren mit einem Raketenantrieb

Am 11. April machten wir, die Physikschüler der 11. Klassen des Friedrich-Franz-Gymnasiums Parchim, uns auf den Weg in das DLR_School_Lab Neustrelitz. Nach der Begrüßung im Schülerlabor erhielten wir während einer kurzen Präsentation einen Einblick in die Aufgaben, die das DLR in Neustrelitz erfüllt und Informationen über die Forschungsbereiche in denen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in anderen Standorten tätig sind. Wir lernten die Arbeitsfelder des DLR kennen und erfuhren, warum eine Forschungseinrichtung, die sich mit Luftfahrt und Raumfahrt beschäftigt, auch Forschung und Entwicklung in den Bereichen Verkehr, Energie und Sicherheit durchführt.

Nach diesem sehr anschaulichen Auftakt wurden wir bei der Durchführung verschiedener Experimente selbst aktiv. Die Beschäftigung an den Versuchen zeigte uns viel Neues auf. Aufgeteilt in kleine – durch Mentoren betreute – Gruppen konnten wir nacheinander an zwei Experimentierstationen durch vielfältige praktische Tätigkeiten neue Kenntnisse gewinnen. An den verschiedenen Stationen experimentierten wir mit Lichtspektren, erhielten interessante Informationen zum Raketenantrieb, navigierten per GPS zu verschiedenen Zielen auf dem Gelände des DLR in Neustrelitz, nahmen selber Satellitenbilder auf und werteten diese aus. Am Beispiel der Mikrowellen konnten wir die Ausbreitung elektromagnetischer Wellen durch den Raum untersuchen und diese gezielt beeinflussen.

Nach einem interessanten, sehr lehrreichen Tag und einer abschließenden Stärkung durch ein köstliches Mittagessen im DLR, machten wir uns dann mit dem Bus auf den Rückweg nach Parchim.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-6737/12254_read-37042/