Virtuelles Gästebuch

Projektfahrt ins DLR Neustrelitz



 Einführung in die Erstellung großflächiger Satellitenbilder
zum Bild Einführung in die Erstellung großflächiger Satellitenbilder

Vom 3. bis 5.9.2013 führte uns – Schüler der 11. Klasse des Gerhart-Hauptmann-Gymnasiums aus Wismar – die diesjährige Projektfahrt ins DLR_School_Lab nach Neustrelitz.

Am ersten Tag erkundeten wir das Gelände und erhielten einen interessanten Einführungsvortrag in die Aufgaben des hiesigen Standortes des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt.

Tag 2 und 3 gehörten dem Experimentieren in kleinen Gruppen. Je drei Schüler beschäftigten sich unter Leitung eines Fachmanns oder einer Fachfrau mit vielfältigen Anwendungsgebieten der Physik und Technik. Insgesamt sechs Experimentierstationen standen auf dem Programm.

 Testvorbereitung am Raketenprüfstand
zum Bild Testvorbereitung am Raketenprüfstand

So experimentierten wir mit Lichtspektren, lernten Neues über Wellen und ihre Reflektion, schossen Raketen in die Luft und uns dabei nass.  Bei der Navigation per GPS zu verschiedenen Zielen auf dem Gelände des DLR waren die passionierten Segler in unserer Gruppe klar im Vorteil, so schnell war nicht mal unsere Mentorin.  An einer weiteren Station nahmen wir einen Satellitenfilm auf und fügten Einzelsequenzen per Photoshop zu einem fast professionellen Bild zusammen.

Nach übereinstimmender Meinung der Teilnehmer ist dies unsere Bestenliste der durchgeführten Experimente:

  1. Live aus dem All - die Erde von oben betrachten
  2. Der Countdown läuft
  3. Unter Vakuum

Die Zeit im Schülerlabor verging sehr schnell, die Verköstigung war schmackhaft, wir alle sind jetzt ein ganzes Stück klüger. Den neuen Elfern unsere Schule werden wir diese Projektfahrt auf jeden Fall empfehlen.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-6737/12254_read-37754/