Raus aus der Schule - rein ins Labor!

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) ist eine der größten und modernsten Forschungseinrichtungen Europas. Hier werden Flugzeuge der Zukunft entwickelt und Piloten trainiert, Raketentriebwerke getestet und Bilder von fernen Planeten ausgewertet. Außerdem forschen die über 7.700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des DLR an Hochgeschwindigkeitszügen der nächsten Generation und an umweltfreundlichen Verfahren zur Energiegewinnung - und vieles mehr ...

 

 

 Die Ozeane im Blick: Der AlSat mit Helix-Antenne zur &Uumlberwachung des Schiffsverkehrs.
zum Bild Die Ozeane im Blick: Der AlSat mit Helix-Antenne zur Überwachung des Schiffsverkehrs.

Im DLR_School_Lab Bremen liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Raumfahrt: Wie kommen Mensch und Technik ins Weltall und welchen Bedingungen muss man dort gerecht werden? Wie wird die Erde aus dem All beobachtet und wie werden fremde Planeten, Monde und Asteroiden erforscht?

 

 Die Testanlage LAMA mit Lande- und Rovergestell. Hier werden Landungen und Roverfahrten unter verschiedenen Schwerkraftbedingungen simuliert.
zum Bild Die Testanlage LAMA mit Lande- und Rovergestell. Hier werden Landungen und Roverfahrten unter verschiedenen Schwerkraftbedingungen simuliert.

Am Bremer DLR-Institut für Raumfahrtsysteme spielt dabei vor allem die umfassende systematische Herangehensweise eine Rolle. Diesem ganzheitlichen Ansatz entsprechend können die Jugendlichen im DLR_School_Lab sogar eine komplette Mars-Mission im Team durchführen - vom Raketenstart über die Landung auf dem Roten Planeten und die Robotersteuerung bis zur Probenanalyse. Dabei erleben sie auch, wie entscheidend das richtige Zusammenspiel für den Erfolg der Mission ist.

Insgesamt lassen sich die hier angebotenen Mitmach-Versuche in drei Themenbereichen zusammenfassen:

  • Extreme und Gefahren im Weltraum,
  • Satellitentechnik und Fernerkundung,
  • Mars-Mission.

Die Schülerinnen und Schüler erforschen dabei Phänomene wie Vakuum, Schwerelosigkeit und Weltraum-Wetter. Sie beschäftigen sich mit Infrarot, Radar und Lageregelung und führen Experimente zu den Themen Antriebstechnik, Lande-Navigation, Robotik und Sensorik durch. Diese Versuche können auch unabhängig voneinander durchgeführt werden.

 

 Was ist gerade auf der Sonne los und wie beeinflusst uns das Weltraumwetter? Mit den Sonnenteleskopen des DLR_School_Lab Bremen k&oumlnnt Ihr diesen Fragen nachgehen.
zum Bild Was ist gerade auf der Sonne los und wie beeinflusst uns das Weltraumwetter? Mit den Sonnenteleskopen des DLR_School_Lab Bremen könnt Ihr diesen Fragen nachgehen.

Anhand dieser spannenden Mitmach-Experimente können Schülerinnen und Schüler die aktuellen Forschungsprojekte des DLR kennenlernen und erhalten faszinierende Einblicke in die Welt von Naturwissenschaft und Technik.

Weiter zur Anmeldung für einen Besuch


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-7605/12866_read-32405/