Erneuerbare Energien – woher kommt die Energie von morgen?



 Wie lässt sich diese Stadt am besten mit Energie versorgen?
zum Bild Wie lässt sich diese Stadt am besten mit Energie versorgen?
Die Diskussion ist über 50 Jahre alt: Fossile Energien werden nicht ewig halten und verschmutzen außerdem die Umwelt. Die Kernenergie ist mit Risiken verbunden und lässt die Entsorgungsfrage ungelöst. Regenerative Energiequellen spielen deshalb eine immer wichtigere Rolle. Mit dem Experiment „Erneuerbare Energien – woher kommt die Energie von morgen?“ werfen die Teilnehmer einen Blick in diese Zukunft. An dem SmartCity-Demonstrator erforschen die Schülerinnen und Schüler Selbststeuerungsstrategien einer „intelligenten Stadt“. Dazu prognostizieren sie den Energiebedarf und erarbeiten Methoden, um ihn umweltfreundlich und nachhaltig zu decken.

URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/schoollab/desktopdefault.aspx/tabid-8601/14847_read-36930/