News Archiv 2009

DLR_Project_Lab Neustrelitz bietet viele neue spannende Projekte für Schüler

18 November 2009

 Mit Begeisterung experimentieren
zum Bild Mit Begeisterung experimentieren
Mit dem Start des Schuljahres 2009/2010 ist das DLR_Project_Lab in Neustrelitz wieder Anlaufpunkt für natur- und technikwissenschaftlich interessierte Kinder und Jugendliche. Neben der bewährten Zusammenarbeit mit älteren Schülerinnen und Schülern des Carolinums und der Fortsetzung bereits seit mehreren Jahren laufender Projekte nutzen erstmals auch Kinder der fünften und sechsten Jahrgangsstufe der evangelischen Schule Neustrelitz die Angebote des DLR.

Sie beschäftigen sich einmal wöchentlich unter der Überschrift "Luft- und Raumfahrt im Experiment erforschen" mit Grundlagen, Techniken, Ergebnissen und Anwendungen der Luft- und Raumfahrt. Dabei setzen sich die Kinder in den neunzigminütigen Projekteinheiten nach kurzen, auf Alltagswissen basierenden Einführungen mit den verschiedensten Themen auseinander. Sie arbeiten einzeln oder in Kleingruppen, teils unter Anleitung, teils nach dem Prinzip von Versuch, Irrtum und Lernen auch selbstständig. Im Vordergrund stehen dabei der praktische Umgang mit Alltagsmaterialien, Experimentiergeräten und Baukastensystemen. Zudem erhalten die Schüler Anregungen auch zu Hause Experimente zu wiederholen oder Modelle selbst nachzubauen.

Viele Experimentiergeräte nehmen die Schüler anschließend zur weiteren Verwendung und Präsentation in ihrer Schule mit. Zum Abschluss des Projektes gibt es zwei Höhepunkte: Eine Schülergruppe wird das Funktionsmodell eines Solarflugzeuges bauen, eine zweite Gruppe wird einen eigenen Erdglobus aus aktuellen Satellitendaten herstellen. Auch diese Materialien werden der Schule zur Verwendung im naturwissenschaftlichen Unterricht zur Verfügung gestellt.

 Der erste Besuch im DLR_Project_Lab Neustrelitz
zum Bild Der erste Besuch im DLR_Project_Lab Neustrelitz

Darüber hinaus ist im Oktober der Start eines zweiten Projektes mit der evangelischen Schule in Neustrelitz vorgesehen. Dann sollen die beteiligten Schülerinnen und Schüler ihre im Informatikunterricht erworbenen Grundkenntnisse festigen bzw. erweitern. Ausgehend von Internet-Recherchen, Besichtigungen des DLR-Standortes und Interviews mit Wissenschaftlern sollen Präsentationen zum Thema "Sonne" - einem Schwerpunktthema des naturwissenschaftlichen Unterrichts der Schule - entstehen, die anschließend ebenfalls der Schule zur Nutzung übergeben werden.

Weitere Projekte für jüngere Schüler sind im DLR_Project_Lab Neustrelitz in Vorbereitung. So soll ein Raketenprojekt als Tagesveranstaltung für interessierte Kinder und Jugendliche entwickelt werden. Den Schülern, die am bereits laufenden Projekt teilnehmen, soll der Aufbaukurs "Robotik" angeboten werden, in dem die Programmierung und Steuerung von Modellen mit dem Computer und die Sensortechnik Schwerpunkte bilden werden.


Contact
Dr. rer. nat. Albrecht Weidermann
German Aerospace Center (DLR)

Head, DLR_Campus Neustrelitz

Tel: +49 3981 239-6802 or +49 3981 480-221

E-Mail: albrecht.weidermann@dlr.de
URL for this article
http://www.dlr.de/schoollab/en/desktopdefault.aspx/tabid-5125/8633_read-21057/