Technologien im DLR

Automatisierte Prozesskette CATENA



Die Satellitendaten werden mit Hilfe der Prozesskette CATENA automatisch zu kundenspezifischen Informationsprodukten veredelt.

CATENA ermöglicht die Generierung von:

  • bodenorientierten Informationen(z. B. Bodenkarte Erosionsgefährdung)
  • vegetationsorientierten Informationen(z. B. Ertragsprognose)
  • technologischen Informationen(z. B. technologische Produktionskarten)
  • agrarmeteorologischen Informationen(z. B. Boden- und Lufttemperatur)

Zudem können bewirtschaftungsorientierte Informationen(z. B. Parameter zum Nachweis nachhaltigen Bewirtschaftens)und umweltrelevante Informationen für den Umwelt- und Landschaftsschutz abgeleitet werden.


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/tm/desktopdefault.aspx/tabid-3012/4553_read-6850/