Auszeichnungen und Preisverleihungen

Donald Q. Kern Award für Herrn Prof. Müller Steinhagen

16. November 2009

Herr Professor Müller-Steinhagen mit Donald Q. Kern Award ausgezeichnet

 

Auf dem Jahrestreffen 2009 des American Institute of Chemical Engineers (AIChE)  in Nashville, U.S.A. wurde Herr Professor Hans Müller-Steinhagen am  10.November 2009 mit dem Donald Q. Kern Preis für das Jahr 2008 zur Ehrung seines lebenslangen, internationalen Einsatzes zum Thema Wärmeübertragung und Energieumwandlung ausgezeichnet.

 Verleihung des Donald Q. Kern Preises
zum Bild Verleihung des Donald Q. Kern Preises

In Ihrer Laudatio begründete Dr. Claudette Beyer, Präsidentin von Heat Transfer Research Inc. die Entscheidung des Preiskomitees damit, dass Herr Professor Müller-Steinhagen in den letzten 25 Jahren einen entscheidenden Beitrag zum Thema Wärmeübertragung geleistet habe.  Eine besondere Würdigung verdiene - neben seinen mehr als 500 Veröffentlichungen, die sich auf die Wärmeübertragung an Mehrphasen- und Mehrkomponentenströmungen  konzentrieren-  die Industrienähe seiner Forschungstätigkeit und die Umsetzung in praxisrelevante Ergebnisse. Zahlreiche Projekte wurden in direkter Zusammenarbeit mit der Industrie umgesetzt und bilden heute die Grundlage für die industrielle Auslegung von wärmeübertragenden Apparaten. Sein internationales Engagement als Vorsitzender zahlreicher Gremien und Leiter von Konferenzen auf den Gebieten Wärmeübertragerfouling und Solartechnik, sowie seine Tätigkeit als Berater für weltweit agierende Organisationen und Mitherausgeber von Fachzeitschriften bildeten die Entscheidungsgrundlage für die Verleihung des Preises.


 


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/tt/desktopdefault.aspx/tabid-7184/6802_read-20999/