Alternative Brennstoffe



Leitung: Dr. Stefan Zunft

 

Das Fachgebiet Alternative Brennstoffe befasst sich mit thermochemischen Umwandlungsprozessen zur Erzeugung von Wasserstoff als Sekundärenergieträger zur dezentralen Stromerzeugung und für mobile Anwendungen. Daneben wird die chemische Speicherung von Überschussstrom mittels flüssiger Kohlenwasserstoffe untersucht („Power to Liquid“).

Ein Schwerpunkt der Arbeiten bildet die Verfahrensentwicklung und techno-ökonomische Prozessbewertung mittels Prozesssimulation. Dazu ist die modellmäßige Abbildung der thermo-physikalischen und chemischen Eigenschaften der eingesetzten Primärbrennstoffe und komplexen Gemische notwendig. Basierend auf einem detaillierten Verständnis der einzelnen Verfahrensschritte und Betriebsparameter kann anschließend durch intelligente thermische und stoffliche Integration die energetische Effizienz des Gesamtprozesses verbessert und unter Kostenaspekten optimiert werden.

Die experimentelle Untersuchung neuartiger Verfahrenskonzepte und Prozessschritte umfasst die Abtrennung schwefelreduzierter Fraktionen aus flüssigen Kohlenwasserstoffgemischen mittels thermischer Trennverfahren zur anschließenden katalytischen Umwandlung in wasserstoffreiche Gase. Die Betriebsbedingungen für Reformierung, partielle Dehydrierung und katalytische Heißgasreinigung werden für biogene und fossile Einsatzstoffe vom Labor- bis in den kW-Maßstab charakterisiert und für die Prozesssimulation verwendet.

Forschungsthemen und aktuelle Projekte:

  • Wasserstofferzeugung mittels Reformierung aus flüssigen, biogenenPrimärbrennstoffen (EU-Projekt NEMESIS2+)
  • On-board Wasserstofferzeugung aus Kerosin durch Fraktionierung und partielle Dehydrierung (EU-Projekt GreenAir)
  • Verfahrensentwicklung und Gasreinigung für die dezentrale Stromerzeugung aus nachwachsenden Rohstoffen (Projekt G4Energy im Rahmen der Initiative DLR@UniST)
  • Verfahrensentwicklung und Prozessbewertung der chemischen Speicherung von Überschussstrom mittels flüssiger Kohlenwasserstoffe

Kontakt
Dr. Stefan Zunft
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Technische Thermodynamik
, Thermische Prozesstechnik
Tel: +49 711 6862-601

Fax: +49 711 6862-747

E-Mail: Stefan.Zunft@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/tt/desktopdefault.aspx/tabid-7747/13220_read-33600/