Aktuelle Ausschreibungen von Studien-/ Abschlussarbeiten

Diplom-/Masterarbeit: "Das Auto als Gegenstand von Zuwendung und Verehrung"



Vor dem Hintergrund von Untersuchungen, die einen ersten "Sinneswandel" bei jungen Menschen glauben, entdeckt zu haben, soll anhand von Aussagen in der Studie "Mobilität in Deutschland" (MiD) zum Autobesitz überprüft werden, wie die Einstellung zum eigenen Auto bei unterschiedlichen Bevölkerungsgruppen das Nutzungsverhalten beeinflusst.

Die Aufgabenstellung dieser Arbeit ist sehr anspruchsvoll. Erwartet werden von einer Bewerberin oder einem Bewerber für die ausgeschriebene Arbeit großes Interesse an der Thematik, grundlegende Kenntnisse in Verkehrsgeographie/Mobilitätsforschung, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie solide Methoden-Kenntnisse, insbesondere in der Anwendung von multivariaten statistischen Verfahren.

Bei Interesse für die dargestellten Inhalte und Aufgaben wenden Sie sich bitte per Email an:


Kontakt
Prof. Dr. Barbara Lenz
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Verkehrsforschung
, Institutsleiterin
Tel: +49 30 67055-206

Fax: +49 30 67055-283

E-Mail: Barbara.Lenz@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/vf/desktopdefault.aspx/tabid-3602/5627_read-31633/