Gruppe: Technikakzeptanz und Nutzenbewertung



Die Gruppe "Technikakzeptanz und Nutzenbewertung" setzt sich mit aktuellen und zukünftigen Technologien im Verkehrsbereich und deren Einfluss auf das Mobilitätsverhalten kritisch auseinander. Dabei sollen Nutzeranforderungen, Wirkungsweisen und Fragen der Akzeptanz durch Endnutzer analysiert werden. Darüber hinaus erfolgt eine Bewertung dieser Technologien auf Ihr individuelles sowie verkehrssystemisches Nutzenpotenzial hin. Die inhaltlichen Schwerpunkte liegen dabei aktuell im Bereich Elektromobilität und Intelligente Verkehrssystemlösungen (ITS).


URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/vf/desktopdefault.aspx/tabid-9431/16261_read-39950/