Institut für Werkstoff-Forschung



 

Luftaufnahme des Instituts für Werkstoff-Forschung

Werkstofftechnik – Wegbereiter für komplexe Bauteilanwendungen

Der Forschungsschwerpunkt des Instituts für Werkstoff-Forschung liegt in der Entwicklung neuer Werkstofflösungen und ihrer Prozesstechniken für Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, in der Energie und im Automobilsektor. In Kooperation mit anderen DLR-Instituten sowie nationalen und internationalen Partnern arbeitet das Institut für Werkstoff-Forschung an Grundlagen- und angewandter Forschung.

Das Forschungsportfolio erstreckt sich entlang der Bereiche der Metallischen Strukturen, der Hybriden Systeme und Intermetallics, der keramischen Strukturwerkstoffe, der Thermoelektrischen Systemen sowie der Hochtemperatur- und Funktionsschichten. Die Entwicklung von Numerischen Methoden zur Simulation des Materialverhaltens komplettiert diese Kompetenzen mit dem Ziel den Transfer von Materialien in industrielle Applikationen zu unterstützen. Im Feld der Monolithischen und Hybriden Hochleistungsstrukturen auf der Basis von Faserverstärkten Keramik und Kunststoff, Leichtmetalllegierungen und Hybriden Werkstoff-Systemen ergänzen sich das Institut für Werkstoff-Forschung in Köln und das Institut für Bauweisen und Strukturtechnologie zu einem systematischen Forschungsportfolio, welches die komplette Engineering-Kette vom Werkstoff bis zum Prototypen abdeckt. Neben der wissenschaftlichen Arbeit beteiligt sich das Institut in der Ausbildung und Weiterbildung von Jungwissenschaftlern an renommierten deutschen Universitäten mit Professuren und Lehraufträgen.

Download Handout: "Institut für Werkstoff-Forschung"

 

 


Kontakt
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Heinz Voggenreiter
Institut für Werkstoff-Forschung

Tel: +49 2203 601-3570

Fax: +49 2203 68936

E-Mail: heinz.voggenreiter@dlr.de
Univ.-Prof. Dr.-Ing. Stefan Reh
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Werkstoff-Forschung
, Metallische Strukturen und Hybride Werkstoffsysteme
Tel: +49 2203 601-3573

Fax: +49 2203 68936

E-Mail: Stefan.Reh@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/wf/desktopdefault.aspx/tabid-1678/2297_read-3737/
Links zu diesem Artikel
desktopdefault.aspx/tabid-1682/2313_read-4731
desktopdefault.aspx/tabid-1676/
desktopdefault.aspx/tabid-1698/
Downloads zu diesem Artikel
Handout "Institut für Werkstoff-Forschung" (http://www.dlr.de/wf/Portaldata/23/Resources/dokumente/flyers/neuer-flyer/22102-PRP-Institut_Werkstoffforsch-Online.pdf)