SEnsor katalySAtor Messplatz (SESAM)



SESAM - Anlage

Die elektrochemische Charakterisierung von elektrischen Energie-Speicherelektroden aus Metalloxiden, Graphen und dotierten Kohlenstoffen  wird mit Potentiostat REF 3000 (Gamry Instrument) ausgestattet mit der Software Electrochemical Energy PWR800™ durchgeführt.

Cyclic Charge Discharge-Experimente basierend auf Drei-Elektroden-Konfiguration (Pt-Gegenelektrode und kommerzielle Ag-AgCl Referenzelektrode von BASI und die Arbeitselektrode) werden in einer im Institut für Werkstoff-Forschung entworfenen Teflon-Zelle  durchgeführt. Die wässrige Elektrolyten werden sind durch Molar-Lösung der entsprechenden Salze (z.B. 1M KCl, 1M KOH) und Säuren.

Die Gel-Elektrolyten werden durch die Mischung mit Polyvinylalkohol und erhitzen präpariert.

 


Kontakt
Dr. Bilge Saruhan-Brings
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Institut für Werkstoff-Forschung
, Hochtemperatur- und Funktionsschichten
Tel: +49 2203 601-3228

Fax: +49 2203 696480

E-Mail: Bilge.Saruhan@dlr.de
URL dieses Artikels
http://www.dlr.de/wf/desktopdefault.aspx/tabid-2192/3209_read-5637/