Presse

Ansprechpartner

  • Andreas Schütz

    Leitung Media|Relations, Pressesprecher

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)


    Media|Relations

    Telefon: +49 2203 601-2474
    Telefax: +49 2203 601-3249

    Linder Höhe
    51147 Köln

    Kontaktieren
  • Falk Dambowsky

    Presseredaktion

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)


    Media|Relations

    Telefon: +49 2203 601-3959

    Linder Höhe
    51147 Köln

    Kontaktieren
  • Philipp Burtscheidt

    Presseredaktion

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)


    Media|Relations

    Telefon: +49 2203 601-2323
    Telefax: +49 2203 601-3249

    Linder Höhe
    51147 Köln

    Kontaktieren
  • Denise Nüssle

    Presseredaktion

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)


    Media|Relations

    Telefon: +49 711 6862-8086
    Telefax: +49 711 6862-636

    Pfaffenwaldring 38-40
    70569 Stuttgart

    Kontaktieren
  • Sabrina Mellin

    Redaktionsassistenz

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)


    Media|Relations

    Telefon: +49 2203 601-3490
    Telefax: +49 2203 601-3249

    Linder Höhe
    51147 Köln

    Kontaktieren
  • Elisabeth Mittelbach

    Gruppenleitung Kommunikation

    Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

    Raumfahrtmanagement

    Telefon: +49 228 447-385

    Königswinterer Str. 522-524
    53227 Bonn

    Kontaktieren

Aktuelle Pressemitteilungen

Multimedia

Multimedia

In der Rubrik "Multimedia" finden Sie Bildgalerien, aktuelle Videos und Fotografien zu den DLR-Forschungsbereichen sowie hochauflösendes Bild- und Videomaterial zur Internationalen Raumstation ISS und Missionen wie Mars-Express, TanDEM-X.

Glossar

  • Aeroelastik

    Forschungszweig, der die Wechselwirkung zwischen elastischen Körpern und ihrer Umströmung untersucht (Beispiele sind der windbewegte Grashalm ebenso wie das gefürchtete Flugzeugflattern).
  • HALO

    High Altitude and Long Range Research Aircraft. Forschungsflugzeug zur Erdbeobachtung und Atmosphärenforschung. Der Betrieb wird getragen von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG), der MPG, dem Forschungszentrum Jülich (FZJ), dem Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und dem Leibniz-Institut für Troposphärenforschung in Leipzig (TROPOS). Das DLR ist zugleich Eigner und Betreiber von HALO.
  • SCOUT-03

    Stratospheric-Climate Links with Emphasis on the Upper Troposphere and Lower Stratosphere. EU-Projekt zur Erforschung des Spurenstofftransports zwischen Troposphäre und Stratosphäre. In dem Projekt arbeiten 60 europäische Forschungsinstitute und Universitäten zusammen, darunter auch das Institut für Physik der Atmosphäre des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR).
  • TECHMOCUM

    Verbundvorhaben mit der Aufgabe, strukturelle Konstruktionskonzepte und Auslegungsprinzipien für bestimmte, kritische Rumpfbereiche zu erarbeiten, zu vergleichen und zu bewerten.
  • Ariane

    Europäische Trägerfamilie für den Raumtransport.
  • Mars Express

    Erste europäische Planetenmission überhaupt. Die Mission befindet sich bereits in ihrer zweiten Verlängerung. Mars Express gibt durch globale Erkundung aus dem Mars-Orbit Aufschluss über die Klimageschichte des Roten Planeten und soll die Rolle und den Verbleib von Wasser klären.

Fakten / Verkehr

  • Verkehr – Erträge 2017 (Angaben in Millionen Euro)

    42,16,15
    73
  • Bodengebundener Verkehr
    42,16,15
    42
  • Verkehrsmanagement
    42,16,15
    16
  • Verkehrssystem
    42,16,15
    15

Fakten / Luftfahrt

  • Institut für Systemarchitekturen der Luftfahrt: Anzahl Mitarbeitende (Jahr 2018)

    11,24
    35
  • Weibliche Mitarbeitende
    11,24
    11
  • Männliche Mitarbeitende
    11,24
    24

Fakten / Raumfahrt

  • Institut für Luft- und Raumfahrtmedizin: Anzahl Doktoranden (Jahr 2018)

    Icon Nachwuchsförderung
    34
  • Jahr 2018
    Icon Nachwuchsförderung
    34
Hinweis zur Verwendung von Cookies

OK

Hauptmenü