Multimedia

Filtern nach

Weitere Galerien

Neuste Bilder

  • Die Nutzlasten auf Solar Orbiter

    Die Nutzlasten auf Solar Orbiter

    Quelle: ESA  |  Download
    Die künstlerische Darstellung zeigt die Verortung der wissenschaftlichen Instrumente auf Solar Orbiter.
  • Künstlerische Darstellung von Solar Orbiter vor der glühenden Sonne

    Künstlerische Darstellung von Solar Orbiter vor der glühenden Sonne

    Quelle: Spacecraft:ESA/ATG medialab; Sun; NASA/SDO/P.Testa (CfA)  |  Download
    Die ESA-Sonde Solar Orbiter soll am 5. Februar 2020 vom NASA-Raumflughafen Cape Canaveral in Florida zum Zentrum unseres Sonnensystems aufbrechen. Vier Forschungseinrichtungen und Institute aus Deutschland sind an der Mission beteiligt. Das DLR Raumfahrtmanagement hat Entwicklung und Bau der wissenschaftlichen Instrumente sowie der Solar-Orbiter-Sonde mit Mitteln des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie gefördert.
  • Umfangreiche Tests von Solar Orbiter in Deutschland

    Umfangreiche Tests von Solar Orbiter in Deutschland

    Quelle: ESA–S. Corvaja  |  Download
    Solar Orbiter wurde in den vergangenen Monaten bei der IABG in Ottobrunn bei München auf "Herz und Nieren" getestet – das Foto zeigt die Raumsonde im Juni 2019 im Magnetfeld-Simulator. Dieser Test war wichtig, um zu zeigen, dass das Magnetfeld von Solar Orbiter gering genug ist, um das empfindliche Magnetometer an Bord nicht zu stören.
  • Generalleutnant Habersetzer zusammen mit Delegation

    Besuch des Generalleutnants Habersetzer mit Delegation im Deutschen Zentrum für Luft und Raumfahrt in Oberpfaffenhofen vor einer SHEFEX Rakete  

    Quelle: © DLR  |  Download
    von links nach rechts: Prof. Felix Huber, Direktor Raumflugbetrieb und Astronautentraining des DLR; Dr. Dennis Göge, Programm-Koordinator Sicherheitsforschung des DLR; Generalleutnant Klaus Habersetzer, Kommandeur des Zentrums Luftoperationen; Dr. Robert Axmann, Leiter Programmstrategie Raumfahrt des DLR; Dr. Dirk Zimper, Programmlinienkoordinator Wehrtechnische Forschung des DLR; Harald Konrad, Referent Bundesministerium der Verteidigung
  • Generalleutnant Habersetzer zusammen mit DLR Vorstand für Raumfahrtforschung

    Generalleutnant Habersetzer zusammen mit DLR-Vorstand für Raumfahrtforschung

    Quelle: © DLR  |  Download
    von links nach rechts: Prof. Hansjoerg Dittus, DLR-Vorstand für Raumfahrtforschung; Generalleutnant Klaus Habersetzer, Kommandeur des Zentrums Luftoperationen; Dr. Dennis Göge; Programm-Koordinator Raumfahrtforschung des DLR; Harald Konrad, Referent Bundesministerium der Verteidigung

Neuste Videos

Hinweis zur Verwendung von Cookies

OK

Hauptmenü