Artikel zu "Astronomie"

zur Startseite
Raumfahrt | 26. August 2010 | von Rolf Hempel | 4 Kommentare

Fernrohrspaziergang auf dem Mond

Wir alle haben die Berichte von der ersten bemannten Mondlandung im Jahre 1969 schon oft im Fernsehen gesehen und erinnern uns an die Bilder der Mondoberfläche, aufgenommen aus der Umlaufbahn oder an der Landestelle selbst. Aber wieviel kann man hiervon mit dem Fernrohr sehen? Und wo liegt die Landestelle eigentlich genau? Hier ist ein Reiseführer zu einem ungewöhnlichen Ausflugsziel. weiterlesen

Raumfahrt | 26. Mai 2010

DLR-Webcast: SOFIA - Das fliegende Infrarot-Observatorium

SOFIA

Das Stratosphären-Observatorium für Infrarot-Astronomie (SOFIA) ist ein gemeinsames deutsch-amerikanisches Vorhaben zur Erforschung des Weltalls. Mit dem in einer Boeing 747SP integrierten 2,70-Meter-Teleskop sollen Wissenschaftler astronomische Beobachtungen im Infrarot-Wellenlängenbereich vornehmen können. Dazu öffnet sich während des Flugs eine vier Meter mal sechs Meter große Luke im hinteren Teil des Flugzeugs und gibt den Blick für das Teleskop auf den Nachthimmel frei. Das Flugzeug ist in Kalifornien stationiert, das Teleskop wurde in Deutschland entwickelt und gebaut. weiterlesen

Sonnentransit der ISS

ISS and Shuttle transit the sun on 23/05/2010. Credit: DLR, Thilo Kranz.

DLR-Mitarbeiter Thilo Kranz hat in seiner Freizeit am vergangenen Sonntag ein tolles Bild geschossen, das wir unseren Blog-Leserinnen und -Lesern nicht vorenthalten wollen. Es zeigt einen Sonnentransit der Internationalen Raumstation ISS mit angedocktem Space Shuttle. weiterlesen

Raumfahrt | 22. Januar 2010 | von Marco Trovatello

Neues von SOFIA

Die "fliegende Sternwarte" SOFIA, ein Gemeinschaftsprojekt von NASA und DLR, bekommt neuen Schub: Nachdem bereits im Dezember 2009 gleich zwei erfolgreiche Testflüge stattfanden, folgte am 15. Januar 2010 ein weiterer. Eine kurze Zusammenfassung der jüngsten Ereignisse. weiterlesen